BCC-Party #09 – 2015

Computerpartys und ihre Besucher – BCC#9 Party (27.Feb – 1.März 2015)
Text und Fotos: Thunder | Galleriebilder: Hoeppie | Interview: Hurrican (VD)

In Bildern ist nicht wiederzugeben, wie viel Spaß C64-Partys machen. Für einen Einblick unserer jährlich Ende Februar veranstalteten C64-Treffen reicht es vielleicht. Dem einen oder anderen ist es gar eine Entscheidungshilfe, bei der nächsten Party mit dabei zu sein. Sei bei der Feierei dabei 😉

Mischpult
Mischpult bei der Arbeit (c)2015 Thunder.Bird


Hier spielt die Musik:
Zwei Mikrofone (links) und ein Stereo-C64 (rechts) werden auf die Party-PA gemixt. Die PA besteht aus zwei Aktiv-Boxen mit je 300 Watt Musikleistung und wie schon die vergangenen Jahre aus dem Subwoofer des Teufel Theater 1 Systems (300 Watt Sinus). Die Lautstärke reicht locker für diesen Saal, der etwa 250 Besucher (Stehplätze) zulässt. Hier finden sonst Kaffeekränzchen der Philip-Melanchton-Gemeinde statt. Ganz bedächtig.

 

BCC#9
BCC#9 Partygäste (c)2015 Thunder.Bird

 
Zocken & coden: Während am freigeschalteten Spielautomaten (ArcadeKing) wild gerüttelt wird (hinten), beseitigen die anderen Partygäste die letzten Bugs ihrer Beiträge zur Coding-Competition (vorne). Ob die Hopfenbrause allerdings die Konzentration steigert, dürfte in einem Selbstversuch zu erfahren sein …

Gut zu erkennen: Es ist viel Platz für Besucher vorhanden.

 

 

[URIS id=937]

 

Nachschlag:
Der gute „Hurrican“ von Virtual Dimension hat eine kleine feine Übersicht aktueller Computerpartys in Deutschland erstellt. Außerdem zeigt er in einem Videorundblick die BCC#9 Party. Irgendwie hat er es auch geschafft, den langhaarigen Thunder.Bird ins Interview zu nehmen.

[youtube]ZABeEkg8zEk[/youtube]

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.