BCC#17

Wir blicken zuversichtlich in den April. Erstmals nach zwei Jahren Online-only ist nun wieder eine Präsenzparty möglich! Wegen des begrenzten Platzangebots (angemeldet sind 70 Personen) wird zur Compozeit zusätzlich live vom C64 gestreamt! Vom Partygeschehen abgesehen kann so auch zuhause an der BCC teilgenommen werden. Anmeldungen und Votingkeys zeitnah auf WuHu (Infos folgen)!

BCC-Party 17
vom 28. – 30. April
im c-base Berlin

Berlin, Rungestraße 20
S-Bhf Jannowitzbrücke
Eintritt für c-base-Mitglieder frei,
spendenbasiert für Orga & c-base

Jetzt Hotelzimmer buchen, denn im c-base herrscht Wachgebot.
Kaffee, Tee, Wasser kostenlos, Kulinarische Restaurants in der Nähe.
Große Getränkeauswahl tschechischer und lokaler Biere an der Bar.
Rauchen nur draußen gestattet (das gilt besonders für 1901-Monitore)

Platzangebot:
Zwei große Rundtische mit jeweils 8 Plätzen, mehrere lange Biertischsets (je 3 Plätze)
Bühne ist für Vorträge und Gamecompo vorhanden, Außengelände zur Spree mit Holzkohlegrill
Parkplätze vor Ort sind leider mit Parkschein, unweit ist freies Parken möglich

Ausstattung:
Professionelle Licht- und Tontechnik
Ganz besonderes Flair einer Raumstation
Keramikabteilung ohne Goldregen* (versprochen!)
Terasse mit Grill direkt an der Spree gelegen

Bitte mitbringen:

  • Steckdosenleisten
  • Stromverlängerung
  • C64-Set oder Laptop
  • Grillgut zur Selbstversorgung
  • “Bar”geld für Getränke
Bitte zuhause lassen:

  • Haustiere
  • Boomboxen
  • Partylights
  • Schnapspumpe
  • Alkoholhaltige Getränke

Grundsätzlich wollen wir es uns nicht mit der c-base verscherzen, also unterstützt den Verein durch Spenden, Erwerb aller Getränke an der Bar, den respektvollen Umgang miteinander, gemäßigte Lautstärke im Außenbereich, Einhaltung der Verkehrswege (Basement, Bar und Betriebsbereiche sind für sog. Aliens tabu) und beachtung der Privat-/Intimsphäre.

Wir hoffen, mit euch trotz aller Regeln wieder mal eine richtig fette C64-Zeit zu haben.