BCC#18 – Extraterrestial

[wpforms id=”6886″] For those non-native Germans follow this link to CSDb Forum (klick)
Es kehrt Normalität ein, wir laden wieder ein!
Die C64-only Demoparty findet wieder Ende Februar statt.
Wegen des begrenzten Platzangebots (angemeldet sind 70 Personen) wird zur Compozeit zusätzlich live vom C64 gestreamt! Vom Partygeschehen abgesehen kann so auch zuhause an der BCC teilgenommen werden. Anmeldung hier drüber, um den Votekey zu ergattern und sich dann anmelden auf https://party.c64clubberlin.de

BCC-Party 18
vom 23. – 25. Februar
auf dem gestrandeten Raumschiff c-base unter Berlin


10179 Berlin, Rungestraße 20
S-Bhf Jannowitzbrücke
Eintritt für c-base-Mitglieder frei,
spendenbasiert für Orga & c-base

  • Jetzt Hotelzimmer buchen, denn auf der c-base herrscht Wachgebot.
  • Kaffee, Tee, Wasser kostenlos, Kulinarische Restaurants in der Nähe.
  • Große Getränkeauswahl an Softdrinks und vieler Biere an der Bar.
  • Rauchen nur draußen gestattet (das gilt besonders für 1901-Monitore)

  • Platzangebot:
    Zwei große Rundtische mit jeweils 8 Plätzen, mehrere lange Biertischsets (je 3 Plätze)
    Bühne ist für Vorträge und Gamecompo vorhanden, Außengelände zur Spree mit Holzkohlegrill
    Parkplätze vor Ort sind leider mit Parkschein, unweit ist freies Parken möglich

    Ausstattung:
    Professionelle Licht- und Tontechnik
    Ganz besonderes Flair einer Raumstation
    WCs auch für körperlich Eingeschränkte
    Terrasse mit Grill direkt an der Spree gelegen
    Ruhe- und Coding-Raum für kognitive Höchstleistung

    Bitte mitbringen:

    • Steckdosenleisten
    • C64-Set oder Laptop
    • “Bar”geld für Getränke
    Bitte zuhause lassen:

    • Haustiere
    • Boomboxen
    • Partylights

    Grundsätzlich wollen wir es uns nicht mit der c-base verscherzen, also unterstützt den Verein durch Spenden, Erwerb der Getränke und Snacks an der Bar, den respektvollen Umgang miteinander, gemäßigte Lautstärke im Außenbereich, Einhaltung der Verkehrswege (Basement, Bar und Betriebsbereiche sind für sog. Aliens tabu) und Beachtung der Privatsphäre*

    Hinweis zur Wahrung der Privatsphäre
    *Auf der c-base gelten besondere Regeln untereinander.
    Natürlich lädt dieser besondere Ort ein, Fotos und Videos zu machen.
    Dazu gibt es klare Regeln: Respect our privacy!
    Frag’ vorher die Event-Paten oder Member der c-base und beherzige deren Ansagen.

ASOA 2023

Guten Tag, liebes C64-Pack!

Wie nerdig wäre es doch, im schönen August draußen zu sitzen, zu grillen und nachts in den klarsten aller Sternenhimmel zu blicken (Sterne funkeln dort sogar bunt!).
Sagenhafter Blick auch auf das Stahlwerk unten in Salzgitter. Und der Sonnenaufgang: Die absolute Erleuchtung.

Das gibt es nicht, sagst du? Entschuldigung aber das ist falsch.
Das kostet sicher viel, glaubst du? Nein, der Eintritt ist frei.
Das wird doch sicher langweilig, fürchtest du? HAHAHA haha XD
Und was soll man da? Dazu lade mal diese C64-Einladung von Disk:
https://csdb.dk/release/?id=233023

Und wo ist da der Haken? …ok da gibt es tatsächlich etwas zu vermelden:

Der Partyplace ist ein Haus am Walde mit viel Garten und allerlei Freiheiten.
ABER: Aktuell ist der Brunnen trocken – es gibt kein Leitungswasser (WC und Dusche unmöglich)
ABER: Das Haus ist nur über einen steilen, engen (Engerode, weeßte!) Schotterweg erreichbar.
ABER: Im Haus ist der Aufenthalt nicht möglich, nur hinten im Garten und in der Hütte.
ABER: Es muss dringend Rasen gemäht, Hecke geschnitten, aufgeräumt und vorbereitet werden. Ohne geht’s nicht!

Daher denke bei einem geplanten Besuch dieser extravaganten C64-Vorführung im Grünen an:
– Zelt
– Solardusche
– Klopapier
– Nutzwasser
– Genügend zeitlichen Vorlauf, um gemeinsam mit allen anderen den Partyplace einzurichten!

Du kannst mit Fahrzeugen bis Kleinbus-Format bis nahe an den Partyplace heranfahren und dort kostenlos parken. Bringst du Grillgut und Kohle, sowie Anzünder und Feuerzeug mit, ist gemeinsames Grillen möglich, wenn es nicht zu trocken ist und Waldbrandstufe 4 ausgerufen wurde. Leider haben wir da keine Handhabe. Partyequipment wie Boom-Boxen, Extra-Licht, Schnapspumpe, Drohnen und Fernlenk-Spielzeuge, …alles möglich! Selbst feiern bis zum Sonnenaufgang ist kein Problem, da der einzige Nachbar kaum was von uns mitbekommt.

Um euer Wohl kümmern sich: nomiStake, Brainstorm, Thunder.Bird

Packst du mit an?

BCC#17

#  ____   _____ _____   _____           _             _  _  __ ______
# |  _ \ / ____/ ____| |  __ \         | |          _| || |/_ |____  |
# | |_) | |   | |      | |__) |_ _ _ __| |_ _   _  |_  __  _| |   / /
# |  _ <| |   | |      |  ___/ _` | '__| __| | | |  _| || |_| |  / /
# | |_) | |___| |____  | |  | (_| | |  | |_| |_| | |_  __  _| | / /
# |____/ \_____\_____| |_|   \__,_|_|   \__|\__, |   |_||_| |_|/_/
# ========================================== __/ | ===================
# R E T U R N  TO  C - B A S E  !           |___/      28-30. 04. 2023
#



  C64 COVER MUSIC

    1.  #06    72 pts    Drunken Sailor - Spider Jerusalem
    2.  #10    70 pts    Another One Bites the Dust - Proton of Finnish
                           Gold
    3.  #03    62 pts    Inside - dalezy/Triad
    4.  #07    60 pts    Wildberry Lillet - Nordischsound (Excess germany)
    5.  #04    58 pts    Love Profusion  (c64 gone wild) - Uctumi / Hokuto
                           Force
    6.  #05    54 pts    You're doing well - et1999cc / Hokuto Force
    7.  #08    51 pts    Child in time (Dub Purple remix) - w4rp8/Atlantis
    8.  #01    48 pts    Never get outta the car - manganoid
    9.  #02    47 pts    Call of Magic / Nerevar Rising - manganoid
        #09    47 pts    Blazing The C16 Trail - Waz



  C64 GRAPHICS

    1.  #03    92 pts    Hokuto Fox - Fabs
    2.  #04    74 pts    Wartime - Grass / Hokuto Force & Lethargy
        #05    74 pts    Sparkle Tail - Fabs
    4.  #02    72 pts    Galaga Alien - Slaxx
    5.  #01    68 pts    ChatBot - Slaxx



  C64 PETSCII GRAPHICS

    1.  #01    82 pts    The White Dragon - Lobo
    2.  #02    81 pts    Petsciing Mantis - Snake Petsken / Hokuto Force
    3.  #03    64 pts    Begin Your Journey - Space-AgeWrangler / Hokuto
                           Force



  C64 WILD

    1.  #02    68 pts    Lotus SID Cover - Slaxx
    2.  #01    63 pts    Grimassenschneider - Prof. Pi^2



  C64 MUSIC

    1.  #08    75 pts    Tales From The Crib - Toggle
    2.  #07    73 pts    Lángoló delfineken lovagolunk át a boldogság
                           kráterein - dalezy/Triad
        #09    73 pts    We're all hardcore Supermensch - Røly / Mayday!
    4.  #01    64 pts    Saudade No. 3 - Mibri / Atlantis ^ MultiStyle Labs
    5.  #04    59 pts    Undecided - Spider Jerusalem
    6.  #10    58 pts    evening primrose oil - GI-Joe
    7.  #02    57 pts    Atlantis Rising - Nordischssound
    8.  #05    56 pts    Midnight Strobes in The Sky - Xiny6581
    9.  #06    54 pts    Summer Sunday - DJ Space / Hokuto Force
        #11    54 pts    Trapped! - Proton of Finnish Gold
   11.  #03    48 pts    Let the bass rule - PowerTrace / Hokuto Force



  C64 ONE FILED DEMO

    1.  #02    75 pts    Shake Memories - Hokuto Force
    2.  #05    74 pts    opticalcraptro4k - Twilight / Excess
    3.  #04    69 pts    Shadow Intro - Genesis Project
    4.  #01    62 pts    Lotus Radio - Zirias & Slaxx
    5.  #03    50 pts    Große Kunst - Roh Wurst/HTS  Taube Wurst/HTS Ohr
                           Wurst/HTS



  C64 TRACKMO MEGA

    1.  #01   101 pts    Strange New World - Delysid
    2.  #02    82 pts    Battle Stations - Ready. / manganoid




============================================================================

        26 votes were cast by 54 registered voters.

        Made possible by Wuhu - http://wuhu.function.hu
Alle Releases hier herunterladen: http://ftp.scene.org/pub/parties/2023/bcc17/
„BCC#17“ weiterlesen

DT#112

Herausgegeben von Thunder.Bird zum 25.11.2022 (online 2.12.2022)

Download der Diskimages für den Emulator (d64 & d81) und Druckdateien samt Zubehör:

DigitalTalk112.zip 20,6 MB (21.641.191 Bytes)

Credits und weitere Infos auf Commodore Scene Database,
Youtube-Kanal von Retrobulle
Angespielt von Patrik Patul
_____Deadline für die Ausgabe DT113 am 2.3.2023_____
Das bedeutet aber nicht, erst ab 2.3. anzufangen, sondern unverzüglich und bis dato!
Die DT ist ein Mitmachmagazin, das auch von deiner Mitarbeit lebt. Mach’ was draus, Keule 🙂

https://digital-talk.github.io/

Das DT-Schiff fährt weiter!

ASOA 2022


Termin:
5. – 7. August im Jahre 2022

Ort:
Salzgitter, Atwoods Studios

Anmeldung und Infos auf:
auf csdb.dk / per Mail siehe Partyflyer

Camping, Barbecue, Demo and Game Compo


Wohnmobile und Wohnwagen nicht möglich!
Stehplätze für PKW/Bulli nahe am Partyplace

Lageplan

PSID für eigene Programme umwandeln

(scrollen Sie ein wenig, um die zusätzliche englische Übersetzung von DeMOSic zu sehen, die sehr viel ausführlicher ist).

(scroll a little for DeMOSic’s additional English translation (which is way more in-depth))

Die HVSC ist wirklich eine tolle Sache mit ihren über 55.000 zusammengesammelten SID-Musiken. Am PC mit Softwareplayern und mit gesonderter C64-Hardware 1541 Ultimate 2 plus sind sie schnell abgespielt.
Was aber, will man einen Song in ein BASIC-Programm oder ein Diskmag *hint* einbinden?
Das erfordert ein paar Schritte, die nativ am C64 etwas umständlich erscheinen, wo es am PC doch auch mit ein paar Mausklicks funktioniert. Aber niemand lernt etwas dabei, also hier einmal der umständliche Weg am C64.

Ohne lange Worte: das war meine Version
Damit ist auch gleich die Musik gestartet. Geht natürlich auch anders!

Warum muss man das aber so tun?
Klar: PSID ist ein spezielles Dateiformat, was nativ am C64 nicht ohne weiteres verwendet werden kann.
Zunächst müssen 7c Bytes (hex) Header am Anfang der Datei entfernt werden. Dann schiebt man alles nach 1000, damit es C64-konform ist. Normal lädt ein PSID nach 5850, wo es bereits anderen Code deines Programms stören kann.

Viel Spaß beim ausprobieren!


How To use a PSID .sid file for your Demo or Game or diskmag, etc etc etc.
If you wanna find sid files to use The HVSC has over 55000 sids. You can load these with sid players like JSIDPlay2 or SidPlayFP, theres even an online sidplayer called DeepSID (By Jens Christian Huus) and you can also run sid files natively on hardware by converting them with something like PSID64 or by coding your own player (hehe)
But what if you want to integrate a song into something like a BASIC program or a Diskmag *hint*?
This requires a few steps which can be done in assembler
Youll need these things
SID File (Obviously)
Hex Editor (this is optional as you can cut bytes in some assemblers, but assemblers like dasm cant. A Good option is HxD)
and an assembler (like 64Tass or Kick Assembler)
Optionally you can use this program
SIDEdit (You can look at the sid info in this tool)

You may ask, Why cant i just directly load the sid on C64?
Of course: PSID is a special file format that cannot be used natively on the C64.
To run a PSID on C64 (or use it in whatever thing you want to do), First, you’ll have to remove the first 7C bytes (which is the psid header) and then an extra 2 bytes (The startadress header) (you can remove all of this in the code with something like “.incbin “musicthingy.sid”,7e”, but if you are using something like dasm you will have to strip them in a hex editor (strip the first 7e bytes in the .sid file)) Then you can move the music to 1000 if youd like using something like SIDReloc by LFT, do this before stripping bytes. Now you can put the sid Into your code usually by Initializing 1000 and Playing 1003, but sometimes this varies (on futurecomposer play is 1006 if relocating sid to 1000 beforehand) this info is stored in the psid file, you can get this info by loading the .sid in SIDEdit.
Have fun trying it out!

Heres some code you can use to test https://codebase64.org/doku.php?id=base:simple_irq_music_player

…—DT112 wird den Artikel beinhalten—…